Offene Workshop-Angebote 2022

8-Wochen-Kurs: Achtsam mit Stress umgehen

Es gibt Zeiten im Leben, in denen wir Menschen die Anforderungen, die in Beruf und Privatleben an uns gestellt werden, als große Herausforderung und Belastung erleben. Zur Zeit erleben viele Menschen die Corona-Entwicklung als immer größer werdende Belastung, die sich auf das persönliche Stress-Level und die Gesundheit unmittelbar auswirkt.

  • Erleben Sie sich im Alltag unausgeglichen, angespannt oder nervös?
  • Fühlen Sie sich manchmal angesichts der vielen Anforderungen nur noch erschöpft?
  • Merken Sie, dass berufliche Belastungs- und/oder Veränderungssituationen immer wieder Stressreaktionen auslösen und sich negativ auf Ihre Lebensqualität und Gesundheit auswirken?

„Stressbewältigung durch Achtsamkeit“ ist eine langjährig erprobte (Selbsthilfe-) Methode zum Umgang mit Belastung und zur Burnout-Prävention. Achtsamkeit hilft in herausfordernden und stressigen Situationen gelassen zu bleiben, die eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen und für sie einzustehen. Wer Achtsamkeit übt, stärkt präventiv seine innere Balance und kommt schneller wieder zur Ruhe.

Sie sind richtig in diesem Kurs, wenn Sie:

  • … Ihre Gesundheit eigenverantwortlich stärken und eine gute Balance zwischen den Anforderungen des Lebens und eigenen Bedürfnissen aufbauen wollen;
  • … offen sind, neue Reaktions- und Verhaltensmöglichkeiten kennenzulernen und auszuprobieren;
  • … Lust darauf haben, sich über acht Wochen bewusst mit Ihren Stressmustern zu befassen und sich (wieder einmal) gezielt Zeit für sich selbst gönnen.

Die einzelnen Kurstermine bauen aufeinander auf. Sie beinhalten Wissen über das Konzept der Achtsamkeit, über Stressreaktionen und ihre Wirkung im Körper. Die Informationsteile wechseln mit dem Austausch in der Gruppe und mit Zeiten zur Reflexion eigener Stressmuster. Außerdem nehmen wir uns Zeit, Achtsamkeitsübungen zu erlernen und auszuprobieren. Zwischen den Kursterminen gibt es kleine Aufgaben, um das Erlernte im Alltag zu integrieren.

1. Termin Dienstag, 25.01.2022
2. Termin Dienstag, 01.02.2022
3. Termin Dienstag, 08.02.2022
4. Termin Dienstag, 15.02.2022
5. Termin Dienstag, 22.02.2022
6. Termin Dienstag, 08.03.2022
7. Termin Dienstag, 15.03.2022
8. Termin Dienstag, 22.03.2022
Uhrzeit: 08:30-10:00 Uhr
Ort: Online
Kosten: 90,00
Anmeldung: Bitte melden Sie sich über das Katholische Bildungswerk an. Hier geht es zur Anmeldung.
bw.rheinhessen@bistum-mainz.de

Mit Achtsamkeit Stress abbauen – Wie geht das?

Sie haben gehört oder gelesen, dass Achtsamkeit zum Stressabbau von vielen Stellen empfohlen wird. Sie fragen sich:

Wie kann ich mir das praktisch vorstellen? Wie wirkt Achtsamkeit und wie schwierig sind die Übungen, die zu einem Achtsamkeitskurs gehören?

  • In diesem Live-Online-Seminar gebe ich Ihnen einen Überblick darüber, was mit Achtsamkeit gemeint ist und wie sie beim Stressabbau hilft.
  • Sie lernen eine erste kleine Achtsamkeits-Übung, die sich leicht in den Alltag einbauen lässt.
  • Sie erfahren, weshalb es sich lohnt, sich in einer Gruppe tiefer mit dem Thema zu beschäftigen.
  • Ich stelle Ihnen mein Angebot vor und beantworte gern Ihre Fragen.

Dieser Online-Workshop dauert 45 Minuten und wird an verschiedenen Terminen angeboten.

Termin 1 Mittwoch, 12.01.2022
Termin 2 Dienstag, 22.02.2022
Termin 3 Donnerstag, 07.04.2022
Termin 4 Mittwoch, 11.05.2022
Termin 5 Dienstag, 21.06.2022
Uhrzeit: 19.00 Uhr–19.45 Uhr
Ort: Online
Kosten: Gratis
Anmeldung: Melden Sie sich zu Ihrem Wunschtermin an:
info@entwicklungswerkstatt-gessner.de

Mit Achtsamkeit herausfordernde Zeiten meistern

Wir leben in einer herausfordernden Zeit. Die Ungewissheit der Corona-Entwicklung wirkt sich in den Regeln des Alltags offensichtlich, aber auch subtil auf unser Stress-Level aus. Viele Menschen fühlen sich zunehmend belastet und erschöpft.

Den Anforderungen des Lebens mit Achtsamkeit zu begegnen, hilft uns, bewusster und gelassener im Alltag zu handeln.

  • Erfahren Sie in diesem 4-teiligen Live-Online-Seminar, wie Achtsamkeit sich positiv auf den Umgang mit Veränderungen und Belastungen im Alltag und ihr Wohlbefinden auswirkt.
  • Erlernen Sie kleine Achtsamkeits-Übungen, die sich leicht im Alltag integrieren lassen.
  • Lassen Sie sich vom Austausch in der Gruppe inspirieren. Merken Sie, wie ermutigend es ist, dass Sie sich gemeinsam mit anderen auf einem Übungsweg zu einem achtsamen Leben befinden.

Bei jedem Termin steht eine der vier Grundlagen der Achtsamkeit im Mittelpunkt. Wir erschließen uns die Begriffe und überlegen gemeinsam, wie sie in unserem Alltag vorkommen. Praktische Übungen und ein Übungs-Vorschlag für die folgende Woche runden die Termine ab.

19. Januar: Achtsamkeit auf den Körper – Ruhe einkehren lassen auch in bewegten Zeiten.

26. Januar: Achtsamkeit auf Empfindungen – Sich spüren, ohne zu bewerten: Es ist gut, so wie es ist.

02. Februar: Achtsamkeit auf den Geist – Stimmungen kommen und gehen: Mit sich freundlich auf den Wellen des Lebens reiten.

09. Februar: Achtsamkeit auf die Gedanken – Aus dem Autopiloten aussteigen und die eigenen Möglichkeiten bewusst wahrnehmen.

Zum pdf

Termin 1 Mittwoch, 19.01.2022
Termin 2 Mittwoch, 26.01.2022
Termin 3 Mittwoch, 02.02.2022
Termin 4 Mittwoch, 09.02.2022
Uhrzeit: 08:45-10:15
Ort: Online
Kosten: 65,00 €
Anmeldung: Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Die Anmeldung wird nach Anmeldebestätigung und Eingang der Kursgebühr verbindlich.
info@entwicklungswerkstatt-gessner.de